SEO Dresden (Suchmaschinenoptimierung)

Online Marketing und speziell die Dienstleistung Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign bzw. die Erstellung einer professionellen Homepage ist in Dresden mittlerweile fester Bestandteil der Wirtschaft. Der Wirtschaftsstandort Dresden wuchs die letzten Jahre ununterbrochen. Immer mehr Unternehmen und Gewerbetreibende fanden in Dresden ein ideales Wirtschaftsumfeld. Auch die hohe GrĂŒndungsaktivitĂ€t macht die Stadt mit seiner großen Branchenvielfalt sehr attraktiv.

99% der Dresdner Wirtschaft besteht aus mittelstĂ€ndischen Betrieben. Die “Landschaft” der SEO & Online Marketing Agenturen hat sich diesem Umstand angepasst, da es immer mehr Anfragen zu Onpage- und Offpage Optimierungen gibt.

SEO mit Kompetenz und Erfahrung

Warum es wichtig ist, eine Top10-Platzierung bei Google zu haben, braucht an dieser Stelle wohl nicht erwĂ€hnt werden. Aber nicht nur der Bereich Local SEO ist von Bedeutung, sondern auch die Vernetzung in den Sozialen Netzwerken, die gerade auf regionaler Ebene phantastische Möglichkeiten fĂŒr das gesamte Online Marketing einer Firma bietet. Wie auch in anderen Bereichen vom Online Marketing ist die Dienstleistung Suchmaschinenoptimierung Vertrauenssache und erfordert einiges an Kompetenz und Erfahrung. Ob als SEO Agentur oder als Freelancer, die Arbeit eines SEO`s ist sehr verantwortungsvoll. Egal ob in Dresden, Leipzig, Berlin oder MĂŒnchen, bei der Suche nach einem geeigneten Suchmaschinenoptimierer oder SEO Agentur in Dresden ist das Sprichwort “Es ist nicht alles Gold, was glĂ€nzt” meist ein guter Ratgeber, um die dargestellten Angebote genauer zu hinterfragen. Kundenrezensionen bzw. Bewertungen sind meist gute Ratgeber. (Bewertungen von dd-communication)

Was ist SEO Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein Begriff, der durch die steigende Nutzung des Internets, insbesondere auch durch die mobile Nutzung, stĂ€ndigen VerĂ€nderungen unterliegt. Was alles zu tun ist, damit Ihre Webseite besser rankt, wird in der Regel durch Google vorgegeben. Es gibt im Internet sehr viele Beschreibungen und Checklisten zum Thema SEO, Ratgeber zur Umsetzung von SEO-Strategien und Publikationen wie ich mehr Traffic (Nutzer) auf meine Webseite bekomme. Meist werden in den Auflistungen Fachbegriffe verwendet, die der ungeĂŒbte Leser nicht erfassen kann. Einige Tipps zum Thema SEO sind auch eher als “homöopathisch” zu betrachten bzw. in der Auswirkung so gering, dass Zeit und Aufwand oft nicht im VerhĂ€ltnis stehen. Theorie und Praxis gehen manchmal weit auseinander.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass sich die Suchmaschinenoptimierung in verschiedene Bereiche aufteilt und AktivitĂ€ten bezeichnet, die dazu dienen, mehr Zugriffe auf die eigene Webseite oder Shop zu erhalten. SEO wird in allen Branchen und Bereichen der Dienstleistung benötigt. ErwĂ€hnt sei hier auch das Thema Branding (Markenbekanntheit) und die Steigerung der Reputation (den “Ruf” einer Person oder eines Unternehmens). Unternehmen haben in der Regel ein festes Jahresbudget fĂŒr Optimierungsmaßnahmen einkalkuliert. SEO ist eine Art Investition die dazu dient, mehr “herauszuholen” als man “hineingesteckt” hat, deshalb ist eine umfassende Beratung vor Beginn sehr wichtig.

Warum ist SEO wichtig?

Das kann jeder leicht selbst nachvollziehen. Beispiel: Gerade jetzt im Moment suche ich etwas Bestimmtes oder habe eine Frage, “zĂŒcke” mein Handy, tippe den Suchbegriff bei Google ein (oder benutze die Spracheingabe) und sehe mir die ersten Ergebnisse an. In der Regel finde ich auf der ersten Seite einen Hinweis (Link) zum dem, was ich gerade gesucht habe. Die Darstellung, die fĂŒr mich am relevantesten erscheint, klicke ich jetzt an und komme dann auf eine Webseite, wo die Antwort auf meine Frage steht. Vielleicht wird jetzt auch etwas gekauft oder direkt angerufen, so der Idealfall. WĂ€ren Sie jetzt auf Seite 2,3 oder 4 hĂ€tten Sie sie wahrscheinlich Pech. Aber wie schaffen Sie es, dass Google Ihre Seite bei bestimmten User-Anfragen zuerst anzeigt? (Top Ranking) Das sind die Fragen, auf die ein Suchmaschienenoptimierer (Agentur oder Freelancer in Dresden) Antworten bzw. Lösungen hat, da er die FĂ€higkeit besitzt, genau diesen Zustand herbeizufĂŒhren.

Wie ist der Ablauf bei einer Suchmaschinenoptimierung?

SEO Checkliste

Analyse

â–ș Analysen zur Technik
â–ș Inhalt / Suchvolumen
â–ș Keyword Recherche

Optimierung

â–ș Fehlerbehebung
â–ș Onpage Optimierung
â–ș Offpage Optimierung

Monitoring

â–ș Kontrolle Änderungen
â–ș Top Rankings
â–ș Keyword Kontrolle

Suchmaschinenoptimierung bzw. Webseitenoptimierung ist aufwendig und erfordert ein Budget bzw. einen zeitlichen und finanziellen Rahmen und was ganz wichtig ist >>> EIN ZIEL. Was will ich mit SEO erreichen? Dieses sollte genau definiert werden um das Google Ranging Ergebnis auch zu messen und zu vergleichen.

Was kostet SEO in Dresden?

NatĂŒrlich ist die Leistung einer professionelle Suchmaschinenoptimierung nicht kostenlos. Wenn ich eine Autowerkstatt frage: “Das Auto ist kaputt, wie teuer ist die Reparatur?” wird keiner diese Frage verbindlich beantworten können. Ähnlich verhĂ€lt es sich mit der Frage “Wie teuer ist SEO in Dresden?“. Die Kosten werden durch den tatsĂ€chlichen Aufwand bestimmt und der Aufwand ergibt sich aus der Erst-Webseiten-Analyse, wo fĂŒr jeden Kunden nachvollziehbare Schwachstellen aufgedeckt werden. Regional gibt es große Unterschiede. SEO in MĂŒnchen kostet sehr viel mehr als SEO in Dresden.

Die Webseiten-Analyse ist bei vielen SEO-Agenturen in Dresden schon kostenpflichtig. Bei “dd-communication SEO & Online Marketing Dresden” ist diese noch kostenfrei und dient als erste GesprĂ€chsgrundlage fĂŒr eine Zusammenarbeit.

Wie funktioniert OnPage Optimierung?

OnPage und OffPage sind Begriffe, die SEO-relevant sind und zur Einteilung von Arbeitsbereichen dienen. OnPage ist der Sammelbegriff fĂŒr Maßnahmen, die sich auf die Webseite selbst beziehen und OffPage bezeichnet alle Dinge, die das VerhĂ€ltnis der Webseite zu anderen Seiten im Netz betreffen.

Beispiel Onpage-Optimierung: Hier geht es darum, vorhandene Strukturen auf den neuesten Stand zu bringen, damit die Seiten in den Suchergebnissen nicht weiter abrutschen (z.B. das Thema Responsiv – Benutzerfreundlichkeit auf Mobiltelefonen). Weiter geht es mit relevanten Keywords, Ladezeiten und eventuellen doppelten Inhalten (Doppelcontent), was korrigiert werden muss (zzgl. anderer Maßnahmen). Durch die OnPage-Reparatur wird sich die Sichtbarkeit der Webseite wieder erhöhen. (Siehe auch Suchmaschinenoptimierung bei Wikipedia)

Um festzustellen, wie hoch der Aufwand ist, wird in der Regel vorher eine Analyse gemacht. Dazu werden in einer Agentur professionelle SEO-Tools (Werkzeuge) genutzt, die den momentanen Stand der Webseite genau darstellen. Genannt seien hier die Tools Sistrix, Onpage.org und Xovi aber es gibt auch noch viele andere Möglichkeiten zur Webseitenanalyse. (Ahrefs, Termlabs, Sistrix, Google-Trends, Google Search Console, Google-Analytics) Habe ich jetzt Klarheit darĂŒber, was alles gemacht werden muss, kenne ich in der Regel auch den zeitlichen Aufwand. Diesen Aufwand kann ein SEO mit langjĂ€hriger Erfahrung besser abschĂ€tzen kann als eine neue Agentur. Erst nach der Analyse besteht die Möglichkeit, dem zeitlichen Aufwand einen Betrag zuzuordnen und dem Kunden ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

Dazu kommt ein entsprechendes Webdesign, welches nicht nur eine qualitative Wahrnehmung ihrer Firma als Aufgabe  hat,  sondern auch eine strategische MenĂŒfĂŒhrung, z.B. eine Nutzer FĂŒhrung durch die Webseite zum Ziel, was “kaufen”, “bestellen”,”Newsletter”,”Anruf” oder vielleicht auch nur eine Fangenerierung auf der Facebookseite sein könnte. Das Webdesign richtet sich nach den Vorstellungen des Auftraggebers, der Zielgruppe, des Produktes oder Dienstleistung und en Erfahrungen eine SEO`s.

Nutzer auf eine Webseite zu holen ist eine Sache, die andere diese auch zu monetarisieren, d.h. eine große Conversion Rate (auch Konvertierungsrate oder Umwandlungsrate) zu erreichen. Diese Conversion Rate ist ein Messwert der darstellt wie viel Nutzer, die meine Webseite besucht haben, etwas gekauft, bestellt oder anderweitig interagiert haben. Dazu gibt es auch spezielle Strategien und Tests wie den AB-Test oder das Uplift Modell, die dann im Analyseergebnis die Nutzersignale darstellen. Das Ergebnis, was besser funktioniert hat, könnte dann dazu fĂŒhren das Webdesign bzw. die Darstellung von Leistungen und Produkten zu verĂ€ndern. Das ist aber schon ein sehr spezieller SEO Bereich wo es nicht sehr viele, gute Experten gibt.

Was ist Linkbuilding? (OffPage)

Die SEO Optimierung ist findet nicht nur auf der Seite selbst statt (OnPage) sondern auch um die Seite herum. Dieses nennt man OffPage Optimierung. Dieser Bereich umfasst alle Einstellungen und Optimierungen in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Twitter, Xing, Linkedin und weitere sondern auch Backlinks aus anderen Webseiten, Blogs oder Verzeichnissen. Sogenannte Backlinks zur eigenen Seite zu setzen bzw. erst einmal die entsprechenden Möglichkeiten zu finden nennt man Linkbuliding oder Linkaufbau. Man kann eine Menge Links zur eigenen Seite setzen aber das ist nicht immer gut. Beim Linkbuilding kommt es darauf an “sauber” Quellen (frei von Spam und Google Abstrafungen) zu finden, die ein möglichst hohes Domainrating haben bzw. zu einem hohen Prozentsatz themenrelevant sind. Wenn Ihre Zielgruppe z.B. Angler sind, wird es wenig Sinn machen Links aus einem Musikerboard zu erstellen, ausser da Forum hat ein ehr hohes Domainrating bzw. eine hohe Sichtbarkeit. In der Regel findet man gute Links wenn man sich die Konkurrenz ansieht, die schon eine Top10 Platzierung bei Google haben. Programme wie Ahrefs sind da sehr hilfreich. Linkbulding  unterliegt auch einer Strategie. Diese Strategiie ist abhĂ€ngig von der Zielgruppe die  man erreichen möchte. Eine sehr spezielle Form des Linkbuildings ist das Content-Marketing. Hier geht es darum, dass Inhalte so gut sind, dass User  das selbststĂ€ndig in ihren Netzwerken verlinken oder man mit Gastartikeln  auf anderen Seiten etwas schreiben darf.

Wer ist ein SEO Experte?

SEO Experte SiegelEin SEO Experte ist jemand, der sich intensiv und tĂ€glich mit dem Thema “Suchmaschinenoptimierung” beschĂ€ftigt. Er hat sich ĂŒber Jahre Wissen und Erfahrungen angeeignet, was notwendig ist, damit Ihre Webseite oder Ihr Shop zu den Top-Suchergebnissen gehört. In der Regel wird man von Kunden oder von Kollegen zum Experten ernannt, sehr selten bezeichnen sich gute SEO’s selbst als Experte. Sehen Sie sich deshalb immer die Kundenbewertungen der Agentur an.

Wie Sie herausfinden, wer ein Experte ist?

  • Sie suchen erst einmal selbst bei Google, wie sichtbar die Agentur oder der Suchmaschinenoptimierer ist (auch alle populĂ€ren Social Media KanĂ€le wie Facebook, Instagram, Pinterest und andere). Jemand, der Online Marketing in Dresden betreibt, sollte auch auf der ersten Seite sichtbar sein.
  • Fragen Sie nach Referenzen oder Bewertungen von ehemalige Kunden
  • Fragen Sie nach dem momentanen Stand der Google-Updates und was sich die letzten Jahre im Online Marketing bzw. SEO geĂ€ndert hat. Sie werden merken, ob die Antwort schnell und authentisch rĂŒber kommt oder nicht.
  • Fragen Sie, ob die TĂ€tigkeit fĂŒr Sie anschaulich dargestellt werden kann. Welche Tools können Sie benutzen, um nachzuvollziehen, was der SEO macht.
  • Tipp: Ein Experte gibt keine Garantie auf einen 1.Platz in der Suchmaschine. Das gilt als unseriös. Ein Top Ranking sollte natĂŒrlich immer das Ziel sein.

Hinweis zum Thema SEO-Spam

Zur Zeit ist es etwas ruhig in der Welt der SEO-Spammer aber vielleicht können Sie sich erinnern, dass vor einiger Zeit sehr viele Firmen per Mail angeschrieben wurden. Der Inhalt war “SEO Experten bringen dich auf Nr. 1 bei Google fĂŒr einmalige 150 Euro” oder Ă€hnliches. Gegen unseriöse Anbieter geht Google jetzt selbst vor und hat schon den ersten Anbieter verklagt). Tipp: Meiden Sie bitte auch Backlink-KĂ€ufe ĂŒber Ebay oder Fiverr und MasseneintrĂ€ge in spammige BranchenbĂŒcher.

Wie sieht SEO der Zukunft aus?

Google passt seine Suchalgorithmen regelmĂ€ĂŸig an. Das Ziel ist eine grĂ¶ĂŸtmögliche Relevanz / Semantik zu schaffen und Seiten mit unnĂŒtzen Inhalten aus den Suchergebnissen von Google zu verbannen. Wie Sie gerade gemerkt haben, kommen jetzt neue Wörter ins Spiel. Das eine heißt “Relevanz” und das andere “Semantik”. Die Suchmaschinenoptimierung der Zukunft wird sich nicht mehr nur auf Backlinks konzentrieren, sondern auf relevante Inhalte, die eine Semantik zu Dingen beinhaltet, die genau zu dem Thema passen. Nur so ergibt sich eine  Möglichkeit auf Top Google Positionen zu rangen, mehr Besucher zu bekommen und mehr Umsatz zu generieren. Der Leser möchte umfassend und relevant informiert werden und die Semantik ist eine Struktur, die Google heute schon in die Suchergebnisse einfließen lĂ€sst. Da Google die Nutzerprofile in den Sozialen Netzwerken kennt und die ZusammenhĂ€nge und das Nutzerverhalten versteht, werden semantische ZusammenhĂ€nge ausschlaggebend sein um gute Suchmaschinenpositionen (Rankings) zu erreichen.

SEO der Zukunft muss sich aber auch allen modernen EndgerĂ€ten anpassen, technisch sowie inhaltlich. ZukĂŒnftige AktivitĂ€ten bestehen darin, Strukturen immer wieder neu zu hinterfragen, zu ĂŒberprĂŒfen und gegebenenfalls anzupassen. Dabei werden nicht nur die Suchmaschinen wie z.B. Google, Bing, Yandex betrachtet sondern auch Amazon, Facebook, Instagram, Ebay und andere. Der Bedarf an professioneller (SEO) Suchmaschinenoptimierung, auch in Dresden, wird zunehmen.

Die Such­mas­chinen der Zukunft ver­stehen Zusam­men­hÀnge, kennen Nutzer­pro­file und werden dementsprechende Antworten geben.

Egal, was Sie alles fĂŒr SEO Optimierungsmaßnahmen durchfĂŒhren, Ihre Mitwettbewerber in Dresden, Leipzig, Berlin und anderswo werden nicht schlafen. Deshalb ist hier eine permanente Kontrolle erforderlich, nicht nur um die eigenen Sachen auf dem Schirm zu haben, sondern auch eine Übersicht darĂŒber, was ihre Konkurrenz macht und was die Nutzer tatsĂ€chlich suchen. Der Online-Marketing-Wettbewerb wird hĂ€rter werden.

SEO Dresden im Wettbewerb
SEO Dresden im Wettbewerb. Es kann nur einen 1.Platz bei Google geben.

Kostenlose Webseiten-Analyse

Die Erstberatung zu Ihrer Webseite bekommen Sie von mir gern kostenfrei. Die Webseitenanalyse besteht aus mehreren Seiten und gibt Einblicke in die Struktur, die Technik und den Inhalt Ihrer Webseite. Hier können die ersten Aussagen erfolgen, was im SEO Onpage und Offpage Bereich alles gemacht werden muss. Sie  erhalten auch eine Bewertung ihrer momentanen Online Marketing Strategie oder bekommen Möglichkeiten aufgezeigt wie eine Online Strategie zukĂŒnftig bei Ihnen aussehen könnte. Siehe auch Referenzen.

Kostenlose Beratung

Ich wĂŒnsche Ihnen einen angenehmen Tag und freue mich auf Ihren Anruf.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 1015

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.